Sonntag, 18. April 2021

 

Ausbildungsbetrieb der Einsatzabteilung wird langsam wieder aufgenommen

Im Leeseringer Feuerwehrhaus kehrt in den nächsten Tagen und Wochen wieder allmählich Leben ein.

Laut einer aktuellen Dienstanweisung der Samtgemeinde ist es ab sofort wieder möglich, Ausbildungsdienste in Kleinstgruppen mit maximal fünf Personen durchzuführen. Diese Anweisung wurde in den vergangenen Tagen vom Ortskommando umgesetzt. Die Einsatzabteilung wurde in mehrere Gruppen aufgeteilt, in denen nun wieder technische Ausbildung durchgeführt und Aufgaben, die der Aufrechterhaltung des Brandschutzes im Ort dienen, wahrgenommen werden können.

Des Weiteren fand bereits im Februar ein erster digitaler Ausbildungsabend statt. Hier wurde die jährliche Atemschutzunterweisung durchgeführt. Weitere digitale theoretische Dienste sind für die kommenden Wochen geplant.

Für die Kinder- und Jugendfeuerwehr bleibt der Dienstbetrieb erst einmal noch bis Ostern eingestellt. Die Betreuer der Abteilungen sind aber bemüht, auch hier mit kleinen Aktionen den Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen zu halten.

-Impressum
-Datenschutzerklärung
-Kontakt

©2018 Feuerwehr Leeseringen