Samstag, 15. Dezember 2018

Kreisbereitschaft

 

Unser TSF ist Teil des 4.Fachzuges (Brandbekämpfung und Personalreserve) der Kreisbereitschaft Süd.

Kreisfeuerwehrbereitschaften haben die Aufgabe überörtliche Hilfe bei Großschadenslagen zu leisten. Üblicherweise werden sie nicht in Ihrem eigenen Gebiet eingesetzt, sondern außerhalb ihres regulären Einsatzgebietes.

Um sich auf Einsätze vorzubereiten führen die einzelnen Fachzüge Übungen durch. Ein mal im Jahr gibt es für die gesamte Kreisbereitschaft eine Ein- bzw. Zweitagesübung bei der die Fachzüge gemeinsam mehrere Übungslagen abarbeiten müssen.

 Im Landkreis Nienburg gibt es zwei Kreisfeuerwehrbereitschaften:

  • Kreisfeuerwehrbereitschaft Nienburg Nord
  • Kreisfeuerwehrbereitschaft Nienburg Süd

Jede Kreisfeuerwehrbereitschaft gliedert sich in vier Fachzüge:

  • 1.Zug - Wasserförderung
  • 2.Zug - Wassertransport
  • 3.Zug - Technische Hilfe
  • 4.Zug - Brandbekämpfung und Personalreserve

Bei Bedarf können auch nur einzelne Fachzüge angefordert werden, z.B. der Wasserförderungszug zum Aufbau einer Wasserversorgung bei Großbränden.

Typische Einsätze in der Vergangenheit waren die Unterstützung bei den Hochwasserkatastrophen an der Elbe. Dort war viel "Manpower" gefordert, um Sandsäcke zu füllen, zu transportieren und damit die Deiche zu verstärken.

-Impressum
-Datenschutzerklärung
-Kontakt

©2018 Feuerwehr Leeseringen