Dienstag, 02. März 2021

Jahresbericht 2020 und Grußwort des Ortsbrandmeisters

Liebe Kameraden,

Leider musste auch wir unsere Jahreshauptversammlung am 16.01.2021 aufgrund der Corona-Pandemiebeschränkungen absagen.

Aber die Gesundheit ist wichtiger als unser Zusammentreffen.

Ich möchte aber trotzdem nicht darauf verzichten ein paar Informationen aus dem vergangenen Dienstjahr 2020 mit Euch zu teilen.

Trotz Corona haben wir solange es ging noch Ausbildungsdienste in Kleingruppen gemacht. Auch die Kinder- und Jugendfeuerwehr konnten noch ein paar Dienste anbieten.

Unser Gemeindebrandmeister Jürgen Meyer lässt uns seine Grüße ausrichten und dankt allen Kameraden, Betreuern und Angehörigen für unsere erbrachte Einsatzbereitschaft und Dienstbeteiligung. Insbesondere auch den Mitgliedern in den Samgtgemeindeabteilungen (ELO, Gefahrgut, Bootsgruppe) und den Feuerwehrmusikern.

Ich wünsche allen ein noch frohes und gesundes neues Jahr und hoffe das wir bald wieder in den „Normalmodus“ kommen.

Mit kameradschaftlichem Gruß

Bernd Thieheuer, OrtsBm

Weiterlesen

Einsatzabteilung nimmt Dienstbetrieb wieder auf

wieder da

Nach der langen Zwangspause durch die Corona-Pandemie nehmen nun auch die Feuerwehren der SG Mittelweser nach und nach ihren Dienstbetrieb wieder auf - natürlich, wie überall, mit gewissen Einschränkungen.

Weiterlesen

Atemschutzgeräteträger übten in Brandcontainer

Husum 20191005 Brandcontainer 1

Das es bei Brandeinsätzen der Feuerwehr heiß her gehen und mitunter nicht ganz ungefährlich sein kann, ist vielen Menschen klar. In diversen Übungsdiensten und Einsatzübungen trainieren die Freiwilligen Feuerwehren ständig den möglichen Ernstfall. Oft werden Nebelmaschinen und andere Hilfsmittel eingesetzt, um möglichst realistische Bedingungen bei den Ausbildungen zu schaffen. Schwierig ist jedoch, die teils sehr hohen Temperaturen und die sich daraus ergebenen Gefahren, denen die Atemschutzgeräteträger bei Brandeinsätzen ausgesetzt werden können, zu simulieren.

Weiterlesen

Leeseringen - Ortskommando neu gewählt

Leeseringen 20200118 JHVFF 1

Die Feuerwehr Leeseringen blickte auf ihrer Jahreshauptversammlung auf das Jahr 2019 zurück. Zu 15 Einsätzen und einer Alarmübung musste die Wehr im vergangenen Jahr ausrücken. 10 davon waren Brandeinsätze, 5 technische Hilfeleistungen. Neben einem größeren Gebäudebrand in der benachbarten Kattriede waren es vor allem wieder einmal mehrere Flächenbrände in den heißen Sommermonaten, die die Einsatzkräfte forderten. Insgesamt gehören der Feuerwehr 191 Personen an, 39 davon sind in der Einsatzabteilung aktiv. Mit 16 Atemschutzgeräteträgern ist man für eine kleine Ortsfeuerwehr gut aufgestellt, so Ortsbrandmeister Bernd Thieheuer. Trotzdem wünscht er sich, dass sich in der Zukunft weiterhin neue Mitglieder für den Dienst in der Einsatzabteilung finden lassen, um dem demographischen Wandel entgegen treten zu können.

Weiterlesen

Dieter Hoffmeyer für 60 Jahre geehrt

Leeseringen 20190119 JHVFF 1

(Leeseringen) Ortsbrandmeister Bernd Thieheuer begrüßte die Mitglieder und Gäste der  65. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Leeseringen im gut gefüllten Dorfgemeinschaftshaus. Anders als in den Vorjahren begann die Versammlung dieses Jahr erstmalig mit einem gemeinsamen Imbiss. Gut gestärkt berichtete Thieheuer anschließend vom vergangenen Jahr der Wehr. 17 Mal wurde die Feuerwehr Leeseringen zu Hilfe gerufen. Das Einsatzspektrum reichte hierbei von umgestürzten Bäumen beim Sturm im Januar über diverse Flächenbrände im Sommer bis hin zu technischen Hilfeleistungen auf der Weser sowie einem Gefahrguteinsatz in Stolzenau.

Weiterlesen

-Impressum
-Datenschutzerklärung
-Kontakt

©2018 Feuerwehr Leeseringen