Dienstag, 27. Oktober 2020

 

Einsatzabteilung nimmt Dienstbetrieb wieder auf

wieder da

Nach der langen Zwangspause durch die Corona-Pandemie nehmen nun auch die Feuerwehren der SG Mittelweser nach und nach ihren Dienstbetrieb wieder auf - natürlich, wie überall, mit gewissen Einschränkungen.

Für uns bedeutet dass konkret, das wir uns in zwei Dienstgruppen aufgeteilt haben, in denen wir im 14-Tägigen Rythmus zusammenkommen, um gemeinsame Ausbildungsdienste abzuhalten. Eine gute feuerwehrtechnische Ausbildung sowie die ständige Fortbildung und Übung auf Ortsebene sind eine der Grundlagen für die Sicherstellung des Brandschutzes in den Kommunen Deutschlands. Um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten und um dadurch die Einsatzbereitschaft der Wehr nicht zu gefährden, werden wir soweit wie möglich draußen oder in der Fahrzeughalle üben. Außerdem werden Mund-Nasen-Bedeckungen überall dort gertagen, wo es unter Umständen nicht möglich ist, Mindestabstände untereinander einzuhalten.

Die Dienste der Kinder- und Jugendfeuerwehren sowie der Altersabteilung und des Feuerwehrmusikzugs bleiben weiterhin ausgesetzt - zunächst bis nach den Sommerferien.

 

Update 31.07.2020:

Ab Anfang August ist es wieder möglich, Feuerwehrdienste mit bis zu 30 Teilnehmern durchzuführen. Für uns bedeutet das, dass wir wieder mit der kompletten Einsatzabteilung Dienste machen können. Die Hygieneregeln bleiben davon unberührt. Der Dienstplan wurde dementsprechend aktualisiert.

Update 05.09.2020:

Auch bei der Kinder- und Jugendfeuerwehr kann der Dienstbetrieb nach den Sommerferien endlich wieder aufgenommen werden. Wie gehabt findet der Dienst der Jugendfeuerwehr immer Mittwochs (außer in den Ferien) von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr statt. Die Kinderfeuerwehr trifft sich 14-tägig Donnerstags von 16:00 bis 17:30 Uhr. Um möglichst flexibel auf die Infektionslage und die damit unter Umständen verbundenen Auflagen reagieren zu können, werden in den Dienstplänen beider Abteilungen keine Dienstthemen angegeben. So wollen wir erreichen, jeweils flexibel zu den Diensten ein attraktives und auf die jeweilige Lage abgestimmtes Angebot für die Kinder und Jugendlichen auf die Beine zu stellen.

-Impressum
-Datenschutzerklärung
-Kontakt

©2018 Feuerwehr Leeseringen