Montag, 25. Januar 2021

 

Zu Weihnachten gab's eine Überraschung für die Mitglieder der Jugendwehr

IMG 20201220 WA0001

Ein durch die Corona-Pandemie geprägtes Jahr liegt hinter uns. Vieles, was vorher selbstverständlich war, ist zur Zeit nicht mehr möglich.

So wurde natürlich auch der Dienstbetrieb unserer Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr stark beeinträchtigt. Nur wenige Dienste Anfang 2020 und direkt nach den Sommerferien konnten überhaupt stattfinden. Sämtliche Veranstaltungen der Kreisjugendfeuerwehr mussten ausfallen, natürlich fand auch das Jahreshighlight Zeltlager in den Sommerferien nicht statt.

Um den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr trotz der derben Einschnitte eine kleine Freude zum Jahresende zu bereiten und um zu zeigen, das natürlich auch das Betreuerteam die gemeinsamen Dienste oft vermisst, hat sich Jugendwartin Astrid Ewert eine kleine Überrschung einfallen lassen. Verteil wurde diese am 4. Adventsonntag durch Astrid Ewert und Betreuerin Pia Wente. Jedes Jugendfeuerwehrmitglied wurde, natürlich unter Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln, zu Hause besucht um das kleine Weihnachtsgeschenk zu überreichen. Der unerwartete Besuch kam bei allen natürlich gut an. Das gesamte Betreuerteam hofft, wie sicherlich jeder, auf ein baldmögliches Ende der starken Einschränkungen, sodass der Dienstbetrieb im neuen Jahr möglichst bald wieder aufgenommen werden kann.

Das Bild zeigt Betreuerin Pia Wente und JF-Mitglied Jannik Schöning bei der Geschenkübergabe  vor der Haustür.

-Impressum
-Datenschutzerklärung
-Kontakt

©2018 Feuerwehr Leeseringen